• Wir beraten Sie unabhängig von einzelnen Banken und Bauträgern
  • Wir schöpfen aus über 22 Jahren Erfahrung in der Vermittlung von Immobilien
  • Wir bedanken uns bei unseren über 450 Kunden für das in uns gesetzte Vertrauen

modernes Pflegezentrum im Großraum Stuttgart

attraktive Rendite - erste Miete bereits in 2024
Klimafreundlicher Neubau jetzt mit KfW-zinsverbilligtem Kredit finanzieren!
Solider Standort - erste Miete in 2024
LK Schwäbisch Hall
Baden-Württemberg
ab 228.000,- EUR
bis 3,5 % Miet-Rendite
Zögern Sie nicht, denn bei diesem Angebot sind bereits jetzt nur noch wenige Wohnungen verfügbar

Vorteile für Kapitalanleger

  • modernes Pflegezentrum im Großraum Stuttgart: kerngesunder Wirtschaftsraum mit guten Standortprognosen
  • Erfahrene Projektgesellschaft mit einwandfreien Referenzen
  • klimafreundliche Pflegeimmobilie mit überregional agierendem süddeutschen Träger,
  • Mietvertrag über 20 Jahre zzgl. 2×5 Jahre Verlängerungsoption
  • KFW-Förderkredit bis 150.000 Euro mit zinsverbilligten Konditionen erhältlich 100% Finanzierung über unseren Finanzierungspartner möglich
  • Barzahler können über einzigartige Vertragslösung sofortige Auszahlung aus Projekt erhalten
  • Kein Verwaltungsaufwand, kein Mietausfall bei Mieterwechsel oder Leerstand
  • provisionsfreier Erwerb

Objektdaten

Lage

LK Schwäbisch Hall
Baden-Württemberg

Kaufpreis

ab 228.000,- EUR
bis 228.000,- EUR

Rendite

bis 3,5 % Miet-Rendite

Provision

provisionsfrei

Verfügbarkeit

Bereits über 75% aller Einheiten sind vergeben. Bei Interesse bitte schnell melden!

Objektbeschreibung

Der Standort

modernes Pflegezentrum im Großraum Stuttgart – wirtschaftlich kerngesunde Region mit guter Wachstumsprognose

Die große Kreisstadt Crailsheim befindet sich nordwestlich von Stuttgart im Herzen der Ostalb im Landkreis Schwäbisch Hall und verfügt über eine gute überregionale Anbindung. Im Landkreis sind zahlreiche Maschinenbauer, darunter so bekannte Unternehmen wie Voith angesiedelt.  Zudem sorgen Unternehmen aus der Konsumgüterbranche wie Procter & Gamble für ein solides Arbeitsplatzangebot.
Die Anbindung an den Großraum Stuttgart ist hervorragend: Über die A6/A81 als auch über die Regionalbahn und über die S-Bahn gelangt man in rd. 90 Minuten in die Landeshauptstadt. Im unmittelbaren Einzugsgebiet des Pflegezentrums leben 35.000 Einwohner. Crailsheim gilt als Mittelzentrum und ist mit über 20.000 Beschäftigten der wirtschaftliche Mittelpunkt der Region und für rd. 100.000 Einwohner in der Region die zentrale Einkaufsstadt. (Quelle: Wikipedia)

moderne Bauweise: Klimafreundlicher Neubau Wohngebäude KfW-Programm 298

Das Seniorenzentrum erreicht diese Förder­stufe, da es als Effizienzhaus 40 eingestuft wird. Das bedeutet, dass Anleger den Erwerb der Immobilie mit einem KfW-zinsverbilligtem Darlehen finanzieren können, da das Gebäude die Anforderungen des Qualitätssiegels Nachhaltiges Gebäude erfüllt.

Modernes Pflegezentrum im Großraum Stuttgart

Fazit: mit dem Kauf eines Pflegeapartments in dem Seniorenzentrum in Crailsheim erwerben Sie ein modernes Seniorenapartment mit langfristigem Pachtvertrag. Die Miete wird dauerhaft und fortlaufend gezahlt, Mieterhöhungen sind vertraglich ebenfalls bereits vereinbart. Für Sie als Anleger ist keine Verwaltung notwendig. Auch wenn das Apartment nicht belegt sein sollte, wird die Miete weiter gezahlt. Durch den weiter steigenden Bedarf an stationären Pflegeplätzen und der allgemeinen Teuerungsrate können Sie grundsätzlich mit einer Wertsteigerung kalkulieren:

Das Konzept

Das moderne Pflegezentrum ist als klimafreundlicher Neubau nach KfW ausgeführt und befindet sich im Bau – die Fertigstellung ist für Sommer 2024 geplant. Das Seniorenzentrum ist bereits fest über 20 Jahre an einen überregional tätigen und erfahrenen Träger verpachtet.

Das Gebäude beinhaltet barrierefreie und seniorengerechte Pflegeapartments, die als 1-Bett-Apartments konzipiert sind. Zu jedem Apartment gehört ein Duschbad mit schwellenfreier Dusche. Die Wohnflächen der Seniorenapartments liegen zwischen rd. 22 qm und 27 qm. Im Pflegezentrum befindet sich im Erdgeschoss ein Empfangsbereich, ein Speisesaal sowie Räumlichkeiten für das Personal. Ein schön gestalteter Außenbereich sowie Besucherparkplätze runden das Angebot ab.

Eine Verwaltung von Immobilie oder Mieter ist nicht erforderlich – dies wird für den Käufer durch eine kompetente Hausverwaltung erledigt. Der Pachtvertrag beinhaltet -wie in der Branche üblich- dass laufende Instandhaltungen und Schönheitsreparaturen Sache des Trägers sind. Als Eigentümer eines Seniorenapartments profitiert ein Käufer von dauerhaften Mietzahlungen, da die Miete unabhängig von der Belegung einzelner Einheiten gezahlt wird. Mietausfälle wegen Leerstand oder Mieterwechsel sind hier vertraglich ausgeschlossen. Dies ist möglich, weil sich der Mietvertrag am Mietrecht für gewerbliche Immobilien orientiert. Denn hier unterliegen die Vertragsparteien nicht dem strengen Mietrecht, wie es bei der Vermietung von Wohnungen anzuwenden ist.

Der Mietvertrag ist zudem indexiert, dadurch wird analog zur Entwicklung der Inflation die Miete angepasst. Damit ist für den Käufer ein Inflationsschutz für sein investiertes Kapital gesichert.

Das Angebot eignet sich sowohl für Barzahler als auch für Kreditnehmer, denn die Finanzierungskonditionen sind hier herausragend: Es steht ein zinsverbilligter KfW-Kredit zur Verfügung, zudem bietet die finanzierende Bank des Bauträgers eine 100%-Finanzierung an.
Für Barzahler ist ein weiterer Vorteil in Form von Auszahlungen aus dem Projekt während der Bauzeit möglich! Gerne informieren Sie unsere Berater/innen zu dieser Investitionsmöglichkeit.

Pflegeimmobilien: der Bedarf ist groß
deutschlandweit wird diversen Studien zufolge ein Zubau von mehreren 1.000 stationären Pflegeplätzen benötigt. Dies hängt nicht nur mit der Alterspyramide in Deutschland zusammen, wie oft als wesentliches Argument vorgebracht wird. Denn häufig sind keine häuslichen Pflegekapazitäten vorhanden, weil Angehörige nicht am selben Ort leben oder schlicht nicht in der Lage sind, Familienangehörige zu betreuen und zu pflegen. Das durchschnittliche Alter bei der Aufnahme in einer Pflegeeinrichtung liegt bei ca. 80 Jahren. Häufig sind die betroffenen Personen verwitwet oder müssen nach einem Krankenhausaufenthalt pflegerisch weiter versorgt werden.
Mit der Notwendigkeit, moderne Pflegekapazitäten zu schaffen, stehen viele Kommunen vor großen Herausforderungen. So kann es mehrere Jahre dauern, bis ein geeigneter Standort und Träger für ein modernes Pflegezentrum gefunden sind. So auch hier im Landkreis Schwäbisch Hall. Sowohl baulich als auch wirtschaftlich sind mehrere Kriterien zu erfüllen, damit ein nachhaltiger Betrieb für ein Seniorenzentrum gewährleistet ist. Pflegebedürftige Personen sind besonders schutzbedürftig. Daher sollen die Pflegezentren barrierefrei und behindertengerecht gebaut sein. Für einen wirtschaftlichen Betrieb ist zudem eine klimafreundliche Bauweise und weitere bauliche Voraussetzungen notwendig.

Verfügbarkeit

Zögern Sie nicht, denn bei diesem Angebot sind bereits jetzt nur noch wenige Wohnungen verfügbar
Bereits über 75% aller Einheiten sind vergeben. Bei Interesse bitte schnell melden!

Ihre Ansprechpartner

Informationen anfordern

Hier erhalten Sie kostenlos das umfangreiche Exposé zu diesem Angebot:

Wir senden Ihnen gerne kostenlos und unverbindlich alle Informationen zu diesem Objekt zu.

Bitte füllen Sie hierzu das nachfolgende Formular aus. Vielen Dank!

Ja, bitte informieren Sie mich zu diesem Angebot!

    Vorname *

    Nachname *


    Strasse(freiwillig)

    Hausnummer(freiwillig)


    PLZ *

    Ort *


    Telefonnummer *

    E-Mail-Adresse *


    Ihre Mitteilung (optional)

    Ich bin damit einverstanden, dass ich per Email und/oder telefonisch kontaktiert werde und meine Angaben für diesen Zweck an den Berater und Anbieter weitergeleitet werden. Die Hinweise zum Datenschutz habe ich zur Kenntnis genommen.

    * Bitte beachten Sie, dass wir nur Anfragen mit vollständigen Angaben bearbeiten können.