fbpx
  • Wir beraten Sie unabhängig von einzelnen Banken und Bauträgern
  • Wir schöpfen aus über 20 Jahren Erfahrung in der Vermittlung von Immobilien
  • Wir bedanken uns bei unseren über 400 Kunden für das in uns gesetzte Vertrauen

Tagespflegeeinrichtung langfristig vermietet -Secret Sale-

Senoirenzentrum Koblenz 4
Immobilieninvestment Tagespflegeeinrichtung
deutschlandweit
alle Regionen
ab 940.000,- EUR
bis 4.00 % Miet-Rendite
Zögern Sie nicht, denn bei diesem Angebot sind bereits jetzt nur noch wenige Wohnungen verfügbar

Anlegerinformation

Was ist eine Tagespflegeeinrichtung?

Die Tagespflege gehört zu den teilstationären Segmenten der Pflege. Weil die Pflege von Angehörigen für berufstätige Familienmitglieder oft nur in der Freizeit möglich ist, sind Pflegebürftige in der häuslichen Situation allein nicht gut aufgehoben. Dennoch sollen der familiäre Rahmen und die eigenen vier Wände erhalten bleiben.

Hier bieten Tagespflegeeinrichtungen ein bedarfsgerechtes Angebot, indem sie stunden – oder tageweise Betreuung leisten, mehrere Mahlzeiten wie Frühstück und Mittagessen zubereiten, Freizeitprogramme mit leichten körperlichen Betätigungen anbieten und Fahrdienste erbringen. Sie entlasten pflegende Angehörige. In einer Tagespflege verbringt ein Pflegebedürftiger bis zu acht Stunden gemeinsam mit anderen Senioren.

Räumliche Ausstattung einer Tagespflegeeinrichtung:

Eine Tagespflegeeinrichtung beinhaltet Wohnräume und Rückzugsräume für die Tagesgäste sowie eine oder mehrere Küchen, Bäder, Toiletten und Büroräume für das Betreuungspersonal. Oft befindet sich die Tagespflege-Einrichtung im Erdgeschoss eines Seniorenzentrums oder in einer Wohnanlage für betreutes Wohnen.

Unterbringungskosten für Tagesgäste

Sofern die Betreuungspersonen über einen Pflegegrad verfügen, werden die Unterbringungskosten teilweise –je nach festgestelltem Pflegegrad- von der Pflegekasse übernommen und beinhalten im Wesentlichen:

  • Unterbringung und Verpflegung,
  • Abhol-Services und Bring-Services falls benötigt,
  • Anschaffungskosten und Kosten für die Instandhaltung der Tagespflegeeinrichtung.

Der Markt für Tagespflegeeinrichtungen

Bis Ende des ersten Quartals 2022 sind rund 6.165 Tagespflegen mit ca. 97.650 Plätzen bewirtschaftet worden. Dem ging ein deutliches Wachstum voraus. Einer Studie von Pflegmarkt.com zufolge wuchs die Zahl der Standorte um 35 Prozent im Zeitraum von 2018 bis Ende 2021. Durchschnittlich eröffneten jeden Monat im Jahr 2021 etwa 24 Tagespflegen neu. Mit der Einführung des Pflegestärkungsgesetztes I (PSG I), das 100% Sachleistung für die Tagespflege ermöglicht, wurden die Tagespflegeeinrichtungen weiter gefördert. Die knappe Mehrheit der Einrichtungen wird von gemeinnützigen Trägern betrieben, dicht gefolgt von privaten Trägern. Verschwindend gering ist der Anteil der Tagespflegen in kommunaler Hand, er liegt je nach Bundesland zwischen 1% und erreicht maximal noch 3% Marktanteil.
Für Kapitalanleger, die über entsprechende Budgets verfügen bietet sich eine Tagespflegeeinrichtung als Kapitalanlage an. Denn die Mietvertragslaufzeiten sind auf 10-20 Jahre fest vereinbart, die Mieten sind indexiert und die Pachtvertrage beinhalten oft günstige Dach- & Fach-Klauseln.
Unsere Einschätzung: Sie kaufen hier ein Objekt mit geringem Trägerrisiko, da das Marktumfeld langfristig positiv bleiben wird!

Kauf einer Tagespflegeeinrichtung

Auch wenn die Angebote deutschlandweit überschaubar sind, so können Anleger auch eine Tagespflegeeinrichtung erwerben. Die Besonderheiten für Käufer liegen darin, dass Tagespflegeräume sowohl Eigenschaften von Büros als auch von Wohnimmobilien beinhalten, also sowohl eine wohnliche, als auch eine gewerbliche Nutzung vorsehen.

Während Büroimmobilien häufig kurze Mietvertragslaufzeiten beinhalten, werden Tagespflegeeinrichtungen wie -bereits beschrieben- sehr langfristig, d.h. über einen Zeitraum von 20 Jahren oder mehr vermietet. Während dieser Vertragslaufzeit sind reguläre Kündigungen ausgeschlossen. Büromieten sind wegen ihrer gewerblichen Nutzung nicht von der Umsatzsteuer befreit. Dagegen sind die Mieten von Tagespflegeeinrichtungen wegen ihres vorherrschenden wohnwirtschaftlichen Zwecks von der Umsatzsteuer befreit.

Im Unterschied zu Wohnimmobilien unterliegt der Mietvertrag für eine Tagespflegeeinrichtung nicht den Regeln von privaten Wohnraummietverträgen. Der Mieter genießt keinen besonderen Kündigungsschutz und die Miethöhe kann frei zwischen den Vertragsparteien verhandelt werden.

Wichtige Aspekte für Kapitalanleger, die eine Tagespflegeeinrichtung erwerben möchten:

Wie bei allen Immobilien sind die Beschaffenheit von Standort und Lage wichtige Erfolgsfaktoren. Im Fall einer Tagespflegeeinrichtung sind dies schwellenfreie oder barrierefreie Zugänge und Sanitärausstattungen, gute Erreichbarkeit, Parkmöglichkeiten in unmittelbarer Nähe, sowie eine freundliche und seniorengerechte Wohnatmosphäre. Idealerweise befinden sich die Einrichtungen in der Nachbarschaft zu einem Seniorenzentrum oder einer Wohnanlage für Seniorenwohnen. Häufig ist eine Tagespflegeeinrichtung im Erdgeschoss eines Seniorenzentrums angesiedelt. Der Erwerb erfolgt in der Regel als Teileigentum nach dem Wohnungseigentumsgesetz (WEG).

Aufgrund der Größe der Einrichtungen sind Kaufpreise ab ca. 500.000 Euro marktüblich. Die Mietrenditen sind vergleichbar mit Pflegeimmobilien, häufig jedoch etwas höher. Brancheninsider verweisen auf die oft bessere Drittverwendungsfähigkeit der Einrichtungen. Im Unterschied zu einem klassischen Pflegeappartement könnte eine ehemals als Tagespflegeeinrichtung genutzte Einheit auch gewerblich als Büro oder in eine reine Wohnnutzung überführt werden. Das bietet Anlegern grundsätzlich bessere Weitervermarktungsmöglichkeiten.

Sie interessieren sich für den Kauf einer Tagespflegeeinrichtung?

Gerne informieren wir Sie unverbindlich über aktuelle Angebote deutschlandweit.

Verfügbarkeit

Zögern Sie nicht, denn bei diesem Angebot sind bereits jetzt nur noch wenige Wohnungen verfügbar
Bitte informieren Sie sich jetzt, denn dieses Angebot wird in Kürze nicht mehr verfügbar sein!

Eckdaten

Lage

deutschlandweit
alle Regionen

Kaufpreis

ab 940.000,- EUR
bis 3.000.000,- EUR

Rendite

bis 4.00 % Miet-Rendite

Provision

provisionsfrei

Verfügbarkeit

Bitte informieren Sie sich jetzt, denn dieses Angebot wird in Kürze nicht mehr verfügbar sein!

Ihre Ansprechpartner

Informationen anfordern

Hier erhalten Sie ausführliche Informationen zu diesem Angebot:

Wir senden Ihnen gerne kostenlos und unverbindlich alle Informationen zu diesem Investment zu.

Bitte füllen Sie hierzu das nachfolgende Formular aus. Vielen Dank!

Ja, bitte informieren Sie mich zu diesem Angebot!

    Vorname *

    Nachname *


    Strasse (freiwillig)

    Hausnummer (freiwillig)


    PLZ *

    Ort *


    Telefonnummer *

    E-Mail-Adresse *


    Ihre Mitteilung (optional)

    Ich bin damit einverstanden, dass ich per Email und/oder telefonisch kontaktiert werde und meine Angaben für diesen Zweck an den Berater und Anbieter weitergeleitet werden. Die Hinweise zum Datenschutz habe ich zur Kenntnis genommen.

    * Bitte beachten Sie, dass wir nur Anfragen mit vollständigen Angaben bearbeiten können.